Ich bin Mama!

Hallo,
Ich bin Josy!

Ich bin eine Labradorhündin und am 02.10.2020 reinrassige Welpen bekommen, die ich an liebevolle und verantwortungsvolle Hundeinteressenten abgeben würde.

Alles zum Verlauf der Trächtigkeit und der Geburt kannst du in meinem Tagebuch herausfinden, das ich regelmäßig pflege.

Umgebung und Familienleben

Inmitten einer wunderbaren Familie mit Kindern, Jugendlichen und unserem Kater Louie lebe ich in einem Haus mit großem Garten harmonisch zusammen und bin ein treuer Begleiter auf Spaziergängen und kurzen Radtouren.

Erwartungsgemäß werden die Welpen Anfang Dezember, frühestens mit 8 Wochen, für eine Übernahme bereit sein.
Wir erwarten von Interessenten gute Kenntnisse in Hundehaltung und -erziehung oder verpflichtend den Besuch einer Hundeschule.
(Keine Abgabe als Zwinger- oder Kettenhund!)
Die Welpen haben keine Zuchtpapiere.

Labradore – Die Rasse

Labradore sind gutmütige, freundliche Familienhunde. Der Labrador gilt als ausgesprochen anpassungsfähiger und menschenfreundlicher Hund, aufgeschlossen, gutmütig und nur schwer aus der Ruhe zu bringen. Ein junger Labrador steckt voller Energie, ist verspielt, kann dabei aber sehr distanzlos und aufdringlich fremden Menschen und Hunden gegenüber sein.

Ist ein Labrador das Richtige für dich?

Ein Labrador ist für jeden geeignet, der sich intensiv mit seinem Hund beschäftigen möchte, der ihn erziehen und mit ihm üben und Spaß haben möchte. Labrador Retriever sind gut geeignet für Menschen, die mit ihrem Hund Sport treiben möchten. Ein Labrador kann deine Familie zusammenschweißen, viele schöne Erfahrungen bringen und den Kindern einen Spielpartner bieten.